Frau ohne Gesicht - Sie hat kein Gesicht. Sie hat keinen Namen
 

Frau ohne Gesicht

Ich bin die Frau ohne Gesicht.

Anonym
namenlos
ganz bewusst.

Auch wenn ich mein Gesicht nicht zeige und keinen Namen habe, bin ich stolz Teil dieses Projektes zu sein, stolz auf die Bilder, darauf was wir hier geschaffen haben.

Aber warum dann anonym, warum zeige ich nie mein Gesicht?

Weil es hier nicht um mich geht.
Um keinen von uns.

Aber ein Fotograf steht hinter der Kamera, ein Autor kann ein Pseudonym verwenden, um den Bezug zu lösen, um die Wirkung der Worte, der Bilder, von der Person dahinter zu trennen.

Ein Model jedoch, hat immer ein Gesicht und wird darüber immer mit dem Bild verbunden sein.

Doch eben genau das wollen wir nicht.
Wir wollen das wesentliche betonen.
Denn dieses Projekt ist anders.

Dieses Projekt ist einmalig.

Und es gibt mir Möglichkeiten, die ich mit Gesicht nicht habe, die Freiheit zu zeigen was sonst unmöglich scheint.

Denn es sind auch nicht meine Geschichten, nicht meine Bilder.

Sie stellen jeden dar, der sich darin erkennt.

Und darum arbeite ich ohne Gesicht.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos